Rechtsanwältin Jana Allisat

Wir verhelfen Ihnen zu Ihrem Recht

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
 

Betreiber der Website


  Rechtsanwältin Jana Allisat

Waldstraße 37 / 04105 Leipzig


Telefon: (0341) 30 19 430
Telefax: (0341) 97 55 96 00
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Umsatzsteuer-ID: 231/266/03584

 

 
Angaben gemäß §6 TDG
Rechtsanwalt in der Bundesrepublik Deutschland

zuständige Kammer:
Rechtsanwaltskammer Sachsen
Glacistr. 6, 01099 Dresden

   
 

Berufshaftpflichtversicherung: ERGO 751-HV-HA 3912906.0-00751

mit europaweitem Geltungsbereich  für in der Bundesrepublik Deutschland eingerichtete bzw. unterhaltene Kanzleien

   
 

Die in der Bürogemeinschaft tätigen Berufsträger sind deutsche Rechtsanwälte und Mitglieder der Rechtsanwaltskammer Sachsen. Sie üben ihren Beruf aus nach den Regeln

der Berufsordnung, der Bundesrechtsanwaltsordnung,der Bundesgebührenordnung, Rechtsanwaltsvergütunggesetz aus.

Diese Vorschriften können Sie einsehen auf den Internet-Seiten der Bundesrechtsanwalts-kammer: http://www.brak.de/

Plattform der EU zur außergerichtlichen Streitbeilegung: http://ec.europa.eu/consumers/odr/ 

 
 

Schlichtungsstelle

Frau Rechtsanwältin Allisat ist grundsätzlich bereit, am Streitbeilegungsverfahren bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft teilzunehmen.

Zuständige Verbraucherschlichtungsstelle für vermögensrechtliche Streitigkeiten aus dem Mandatsverhältnis ist die Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft, Neue Grünstraße 17, 10179 Berlin.

 

 
  Haftungsausschluß

Die auf diesen Seiten abrufbaren Inhalte dienen der allgemeinen Information und begründen keine weitergehenden Verpflichtungen. Für die Richtigkeit und Wiedergabe der Inhalte ist eine Haftung ausgeschlossen. Ich weise ergänzend darauf hin, dass die unverschlüsselte Kommunikation per E-Mail gewisse Unsicherheiten birgt. Eine Haftung für Mitteilungen aus unverschlüsselter Übermittlung schliesse ich daher aus. Bei unverschlüsselter Erstübermittlung unterstellen ich das Einverständnis zur weiteren unverschlüsselten elektronischen Korrespondenz.